Sonja Grages

  • geboren am: 30.09.1976 in Frankenthal/ Pfalz
  • 1996: Abitur (Note: 1,5) in Frankenthal/ Pfalz
  • 1996-2003: Studium der Zahnmedizin in Frankfurt/ Main und Heidelberg
  • 2003: Staatsexamen als Jahrgangsbeste mit der Note "Sehr Gut" an der medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls- Universität Heidelberg
  • 2003: Erteilung der Approbation

Beruflicher Werdegang:

  • 2003-2005: allgemeinzahnärztliche Tätigkeit in der Praxis Dr.W.Müller & Dr.B.Brocker in Landau/Pfalz
  • 2004-2006: 2- jährige Fortbildungsreihe für Kinder- und Jugendzahnheilkunde
  • 2006: Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und der Akademie für Praxis und Wissenschaft
  • 2005-2007: Kieferorthopädische Tätigkeit in der weiterbildungsberechtigten kieferorthopädischen Fachpraxis von Dr.C.Werling in Offenbach/Pfalz
  • 2007-2008: Kieferorthopädische Tätigkeit in der weiterbildungsberechtigten kieferorthopädischen Fachpraxis von S. Mühlstädt & Dr. G.Behrends in Neumünster
  • 2008-2009: Kieferorthopädische Tätigkeit in der Poliklinik für Kieferorthopädie der Martin- Luther- Universität Halle- Wittenberg
  • 2009: Ernennung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
  • 2010: Niederlassung in Glücksburg
  • Fortlaufende Fortbildungsaktivität in allen Bereichen der Zahnheilkunde mit Schwerpunkt Kieferorthopädie
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Hobbies: Tennis, Reisen, Kino, italienisches Essen, Quizshows für Glücksburg…